Ein Geburtstag ohne Geschenke, dass wäre schon komisch. Natürlich soll es an diesem Ehrentag nicht irgendein Geburtsagsgeschenk sein, sondern man möchte seinen Lieben mit etwas außergewöhnlichem eine Freude bereiten. Immer nur ein Buch kaufen, ein Parfüm oder eine CD, ist auf Dauer langweilig. Das Geschenk muss einzigartig und ganz individuell sein. Dieser gewisse Aha-Effekt sollte entstehen. Welches Geschenk könnte den Beschenkten überzeugen?

Je nach Geschmack des Menschen gibt es tausend Dinge, die man verschenken könnte. Die Würze liegt aber bei den unerwarteten und ausgefallenen Wünschen. Hiermit wird ein hoher Begeisterungsgrad ausgelöst. Die Wahl sollte auf ein Erlebnis fallen, das perfekt zur Persönlichkeit des Empfängers oder der Empfängerin passt.

Mona Lisa Museumsbesuch verschenken

Der Beschenkte oder die Beschenkte ist ständig in Bewegung und liebt Action sowie Sport? Hier könnten Gutscheine für die unterschiedlichsten Natur- und Sporterlebnisse wunderbar zur Geltung kommen. Rafting, Kanu fahren, Hochseilgarten, Klettertour, Golf spielen, Ski fahren, Angeln, ein Fußballspiel im Stadion beim Lieblingsclub anschauen oder eine Fahrt mit dem Ballon. Sie sehen schon, hier kann eine Menge angeboten werden. Soll es etwas ruhiger zugehen? Kommt die Richtung Beautyprogramm besser als Überraschung an? Ein Gutschein für eine Massage, einen Besuch in einer Therme, Heilkräuterseminar, ein Yoga-Kurs oder eine Kosmetikbehandlung, sorgen für die entsprechende Entspannung und Verwöhnung bis in die letzte Faser des Körpers.

Wem das noch nicht reicht, kann außerdem in die kreative Welt eintauchen. Buchen Sie einen Gitarren-, Tanz-, Jodel- oder Klavierkurs. Schicken Sie die Auserwählte oder den Auserwählten zu einem Töpfer- oder Fotokurs. Genießen Sie zusammen ein klassisches Konzert und anschließend machen Sie einen kurzen Abstecher in ein Restaurant mit kulinarischen Speisen. Schauen Sie doch einmal hinter die Kulissen in der berühmten Filmstadt “Bavaria”. Ein Workshop als Bildhauer oder Feuerspucker wird ebenfalls wunderbare, bleibende Erinnerungen hinterlassen. Egal wie letztendlich das Geschenk aussehen wird, seien Sie flexibel und originell. Die Auswahl ist in diesem Bereich riesig.

Wie kommt man auf die richtige Geschenkidee?

Das die Suche nach dem idealen Präsent manchmal nervenaufreibend und zeitintensiv sein kann, dass lässt sich nicht abstreiten. In Regelfall sollte man nur das verschenken, was einem selbst auch gefallen würde. Natürlich spielen auch die Hobbys und Interesse des Beschenkten bzw. der Beschenkten eine große Rolle. Das Geschenk sollte eine eigene Note beinhalten. Die Versandhäuser haben ein umfangreiches Sortiment und bieten ausgefallene Geburtstagsgeschenke an. Generell ist das Internet eine gute Adresse, um auch andere Attraktion zu finden und zu buchen.


Ideen. Ich habe sie!